zurückblättern vorblättern
Vergleich zum Vorjahr

Chancen


Mit Blick auf die folgenden beiden Geschäftsjahre erwarten wir wegen des Beitragswachstums und wegen weiterhin positiver Ergebnisse einen insgesamt positiven Geschäftsverlauf der ERGO Direkt Versicherung AG. Diese Einschätzung wird durch eine Reihe von Erwartungen gestützt, welche die wesentlichen Chancen und Risiken, unser wirtschaftliches Umfeld und unsere strategische Ausrichtung berücksichtigen. Die Risiken werden im Risikobericht ausführlich erläutert. Insofern verweisen wir auf die dort gemachten Angaben.

Wir wollen die zunehmende Bedeutung des Internets nutzen, um den Vertrieb von Annexprodukten auszubauen. Unsere langjährige Erfahrung im Bereich der technischen Versicherungen für Elektro-Großgeräte ist hierbei ein strategischer Vorteil bei der Gewinnung neuer Kooperationspartner und beim Ausbau bestehender Kooperationen. Im Fokus unserer Produktgestaltung steht außerdem die Bewertung unserer Tarife durch Prüfinstitute und Vergleichsportale im Internet. Wie sich in der Vergangenheit gezeigt hat, wirken sich positive Ergebnisse deutlich auf den Vertriebserfolg – insbesondere im Internet – aus.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr haben ERGO Direkt Versicherungen ein Kostenprojekt gestartet, mit dem wir die Effektivität und die Effizienz im gesamten Unternehmen weiter verbessern wollen. Erste Kosteneinsparungen haben wir bereits 2010 erreicht, der Großteil wird in den kommenden zwei Jahren zum Tragen kommen. Davon profitieren auch unsere Kunden, denen wir weiterhin transparente und verständliche Produkte zu einem fairen Preis anbieten können.

ERGO Direkt Versicherungen haben im Jahr 2010 auch stark in spartenübergreifende IT-Lösungen investiert, welche die individuelle Beratung unserer Kunden optimieren wird und unseren Kundenservice von administrativen Tätigkeiten entlastet. Damit wird unsere hohe Servicequalität weiter gestärkt. Dies schafft Vertrauen und eine starke Kundenbindung, die uns Cross-Selling-Potenziale eröffnet und damit zur Sicherung des Wachstums beiträgt.

zurückblättern vorblättern
Vergleich zum Vorjahr

Presse-Service

0911 / 148 3231

Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Downloads

Sämtliche PDF- und XLS-Dateien des Berichts zum direkten oder gesammelten Download.

zum Download