zurückblättern vorblättern
Vergleich zum Vorjahr

Gesamtwirtschaftliche Entwicklung


Wir erwarten 2011 eine weitere Erholung der Weltwirtschaft, allerdings mit etwas geringerer Dynamik als im Jahr 2010. In den Schwellenländern, vor allem in China und Indien, dürfte das Wachstum erneut deutlich stärker ausfallen als in den Industrieländern. Wir gehen davon aus, dass die Inflation entsprechend der Konjunktur in den meisten Industrieländern weiterhin niedrig bleiben und nur in einigen Schwellenländern ein höheres Niveau erreichen wird.

Auch für Deutschland erwarten wir 2011 ein Nachlassen der wirtschaftlichen Dynamik und eine moderate Inflationsrate. Wir gehen davon aus, dass sich die Auslandsnachfrage nur gedämpft entwickeln wird und der steigende private Konsum sowie die Investitionen die Stützen der Konjunktur sein werden. Die Versicherungsindustrie dürfte von der erwarteten guten wirtschaftlichen Lage der privaten Haushalte und der fortgesetzten Erholung des Unternehmenssektors profitieren.

Während wir auch über 2011 hinaus von einer fortgesetzten Expansion der Weltwirtschaft ausgehen, bleibt der wirtschaftliche Ausblick selbst zwei Jahre nach dem Tiefpunkt von Unsicherheiten überschattet. Der hohe Verschuldungsgrad vieler Staaten hat die Investoren bereits 2010 stark verunsichert und könnte das Finanzsystem erneut destabilisieren. Auch ein wiederholter Einbruch der Konjunktur bis hin zu einer länger anhaltenden Stagnation mit deflationären Folgen ist in einigen Ländern weiterhin nicht völlig auszuschließen. Für die Lebensversicherung ist die Entwicklung des Zinsniveaus ein maßgeblicher Erfolgsfaktor: Die Profitabilität des Geschäfts würde leiden, falls die Niedrigzinsphase langfristig anhält. Gleichwohl haben die Versicherer gerade in den vergangenen beiden Jahren unter Beweis gestellt, dass sie auch wirtschaftlich schwierigen Rahmenbedingungen gewachsen sind.

zurückblättern vorblättern
Vergleich zum Vorjahr

Presse-Service

0911 / 148 3231

Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Downloads

Sämtliche PDF- und XLS-Dateien des Berichts zum direkten oder gesammelten Download.

zum Download